Drucken

Basisseminar Anfänger

Basisseminar Anfänger

Theorieblock 1

  • Voraussetzungen für diesen Sport
  • Kennenlernen verschiedener Zugvarianten
  • Kennenlernen der Ausrüstung

 

Praxis 1

  • Gewöhnung des Hundes an die neue Ausrüstung
  • Gewöhnung des Hundes an die Zugbelastung
  • Aufbau Line-Out für Dogscootler und Bikejörer
  • oder erste Zugübungen für Canicrossler

Theorieblock 2

  • Welche Auswirkungen hat Hundesport allgemein auf meinen Hund?
  • Stressoren im Hundesport
  • Warum ausgerechnet Zughundesport?
  • Die wichtigsten Signal und deren Verknüpfung: Wie mache ich das richtig von Anfang an?
  • Das Wässern der Hunde - Überhitzung/Dehydrierung
  • Auffüllen der Glykogenspeicher - wann ist das sinnvoll und wann nicht?

Praxis 2

  • Übungen mit dem Bodentarget
  • Hund läuft zum Target
  • Hund zieht zum Target
  • Abbau des Targets

Theorieblock 3

  • Wie sieht mein Hund aus, wenn er konzentriert zieht?
  • Woran erkenne ich, ob mein Hund abgelenkt ist oder sich nicht mehr konzentrieren kann?
  • Wie verhalte ich mich richtig bei Hundebegegnungen?
    • Was geht in dem fremden Hund vor, wenn ich mich mit meinem Gespann schnell annähere?
    • Wie kann ich Begegnungsprobleme vermeiden?
  • Kurvenfahren im Gespann - Was gibt es zu beachten?
  • Wie gestalte ich eine Trainingseinheit als Anfänger?
  • Aufbau von Kraft und Ausdauer

Praxis 3

  • Wiederholung und Vertiefung des bereits geübten

Theorieblock 4

  • Sicherheit im Zughundesport
  • Fragerunde
  • Ende der Veranstaltung erfahrungsgemäß gegen 18:00 Uhr

Voraussetzung für die Teilnahme:

  • ​Dein Hund muss gesund und ausgewachsen sein - Ideal ab 18 Monate
  • Dein Hund ist nicht übergewichtig und sozial verträglich
  • Dein Hund ist haftpflichtversichert

Die Ausrüstung wird gestellt, was Du aber dennoch dabei haben solltest:

  • ​Deinen Hund bei aktiver Teilnahme
  • Schmutzabweisende, wetterfeste Kleidung
  • Fahrrad- oder Kletterhelm
  • Handschuhe
  • Halsband und Führleine für Deinen Hund
  • Besonders gute Leckerchen

Die Seminare werden abwechslungsreich und praxisbezogen gestaltet. Die Theorie wird Dir anschaulich mit vielen Bildern und Videos vermittelt.